2. Liga, SC Cham – FC Küssnacht, 14. April, 14:30 Uhr, Eizmoos

Spielstarker Gegner für FCK

Die Partie gegen Obergeissenstein möchte das Fanionteam und die Fans des FCK wohl so schnell wie möglich vergessen. Durch defensive Lücken und offensive Harmlosigkeit ergab sich eine klare Niederlage. Nun werden die Rigidörfler am Sonntag in Cham empfangen. Die Zuger sind spielstark und finden sich momentan auf dem dritten Tabellenplatz wieder. Ja, gegen Cham werden Fehler wohl konsequenter bestraft. Doch für den FCK ändert sich nichts. Wie gegen jeden Gegner braucht es volle Leistung. Auch Cham konnte in der Vergangenheit herausgefordert werden.

Spieler zurückgekehrt

Die Absenzenliste entwickelt sich wieder zu Gunsten von Küssnacht. Insbesondere in der Verteidigung kommen wichtige Stützen ins Team zurück. Damit, und mit einem einfach Spiel, liegt es in des FCKs Händen. Ein Augenmerk gilt es sicher auf Cham-Stürmer Reto Scherer zu richten. Dieser führt die Liga-Skorerliste momentan an. In der Mission Ligaerhalt hofft der FC Küssnacht auf zahlreiche Unterstützung.

Sponsoren