Auftakt zum 23. Junioren-Hallenfussball-Turnier des FC Küssnacht

Von Roland Wyssling

Das bereits zur Tradition gewordene Turnier startete dieses Wochenende und ist ein wichtiger und fester Bestandteil im Jahresprogramm des FC Küssnacht. Nun schon zum 23. Mal bildet es den krönenden sportlichen Abschluss des Vereinsjahres.

„Kurze Präsenzzeit mit viel Spielzeit“

Während 7 Turniertagen messen sich 129 Mannschaften mit rund 1300 Fussballerinnen und Fussballern aus 11 Kantonen in der Sporthalle Ebnet. Nach 340 Spielen werden in 13 Kategorien die Sieger feststehen. Legendenstatus hat dieses Turnier nicht alleine wegen der langjährigen Austragung, sondern durch das Konzept „Kurze Präsenzzeit mit viel Spielzeit“ erreicht und zieht jedes Jahr Spitzenteams an den Fuss der Rigi.

Spielfreude mit den „Kleinsten“

Der erste Samstag und der Sonntagmorgen stand ganz im Zeichen der Kleinsten. Spielberechtigte Junioren und Juniorinnen der Jahrgänge 2010 – 2012, eingeteilt in zwei verschiedene Leistungs-, respektive Stärkeklassen, kämpften um jeden Ball und zeigten bereits beachtliche Fertigkeiten im Umgang mit dem runden Leder. Der Kleinen liebster Fanclub sind natürlich die mitgereisten Eltern, Bekannten und Freunde, die ihre Liebsten nicht nur zahlreich sondern auch lautstark und vor allem fair unterstützten und so zu einem tollen Fussballfest beitrugen.

Achtungserfolg für die Küssnachter  F Junioren

Die FCK Junioren F1 mit ihrem Trainer Ruzhdi Azizi mussten sich am Samstagnachmittag mit dem FC Ibach, SC Goldau und dem FC Horw in der Kategorie der 1. Stärkeklasse messen. Das taten sie bis zum Finalspiel erfolgreich. Einen kleinen Pokal für jedes Teammitglied machte dann die Finalniederlage gegen den FC Ibach erträglich und zauberte schnell wieder ein Lächeln in die Gesichter der jungen Fussballtalente.

Am Sonntagnachmittag konnte das Team der Küssnachter A Junioren Jg. 1999 – 2001) ihren Erwartungen nicht entsprechen. Lediglich ein 4. Platz stand zum Schluss des Turniers auf dem Tabellenblatt.

Ranglisten:

Samstag, 1. Dezember 2018 – Junioren F 2. + 3. Stärkeklasse

1. Weggiser SC
2. SC Menzingen
3. SC Goldau
7. FC Küssnacht F2
8. FC Küssnacht Mädchen
9. FC Küssnacht F3

Samstag, 1. Dezember 2018 – Junioren F 1. Stärkeklasse

1. FC Ibach
2. FC Küssnacht F1
3. SC Goldau

Sonntag, 2. Dezember 2018 – Junioren F 2. + 3. Stärkeklasse

1. FC Kickers
2. FC Menzingen
3. SC Goldau
5. FC Küssnacht F4
6. FC Küssnacht Mädchen

Sonntag, 2. Dezember 2018 – Junioren A CCJL + 1. Stärkeklasse

1. SC Veltheim
2. SC Kriens
3. FC Littau
4. FC Küssnacht

Weiterer Spielplan:

Juniorinnen FF-15 Vormittag ab 08:00 Uhr Samstag, 8. Dezember 2018
Juniorinnen FF-19 Nachmittag ab13:45 Uhr Samstag, 8. Dezember 2018
Junioren C – 2.+3. Stärkeklasse Vormittag ab 08:00 Uhr Sonntag, 9. Dezember 2018
Junioren C – CCJL + 1. Stärkeklasse Nachmittag ab13:45 Uhr Samstag, 9. Dezember 2018
Junioren E – 2.+3. Stärkeklasse Vormittag ab 08:00 Uhr Samstag, 15. Dezember 2018
Junioren E – 1. Stärkeklasse Nachmittag ab13:45 Uhr Samstag, 15. Dezember 2018
Junioren B – 2.+3. Stärkeklasse Vormittag ab 08:00 Uhr Sonntag, 16. Dezember 2018
Junioren B – CCJL + 1. Stärkeklasse Nachmittag ab13:45 Uhr Samstag, 16. Dezember 2018
Junioren D – 2.+3. Stärkeklasse Vormittag ab 08:00 Uhr Samstag, 22. Dezember 2018
Junioren D – 1. Stärkeklasse Nachmittag ab13:45 Uhr Samstag, 22. Dezember 2018

 

Sponsoren