Frauenfussball, Nationalliga B, FC Rapperswil-Jona – FC Küssnacht, 3. November 2018, 18:00 Uhr, Sportplatz Grünfeld, Jona

Erneutes Auswärtsduell für Küssnachts Frauen

Von Roland Wyssling

Der achtplatzierte FC Rapperswil-Jona ist nächster Auswärtsgegner der Küssnachter Frauen in ihrem achten Meisterschaftsspiel.

Lehrgeld bezahlt

Bei der 4:0 Auswärtsniederlage im Berner-Oberland mussten die Küssnachterinnen in ihrer ersten Nationalliga B Saison schon wieder Lehrgeld bezahlen. Bereits zur Pause lag der FCK mit 3:0 Toren zurück und konnte trotz Leistungssteigerung beim Torreigen nicht mittun. Da sich in der NLB der Frauen, die zehn Team jeweils dreimal pro Saison duellieren, bleiben den Küssnachter Frauen noch 20 Spiele Zeit, den Takt aufzunehmen, den Puls zu spüren und dem erklärten Ziel „Ligaerhalt“ näher zu kommen.

Rapperswil-Jona in Reichweite

Die  Frauen des FC Rapperswil-Jona konnten jeweils auswärts einmal gegen den FC Therwil gewinnen (0:7) und erkämpften sich gegen Schlieren ein Unentschieden (1:1). Mit vier Punkten aus den letzten sieben Spielen, liegen die St. Gallerinnen knapp vor dem Tabellenstrich auf dem 8. Platz. Mit positivem Gedankengut werden sich die Frauen des FCK auch dieser Aufgabe stellen und mit Willenskraft und Charakterstärke ihrem ersten Sieg näherkommen.

Sponsoren