Fussball, FC Küssnacht Fussball-Juniorenlager 2015, vom 2. – 7. August 2015

Rückblick auf das Fussball-Juniorenlager 2015

Von Roland Wyssling

Die 11. Ausführung des alle zwei Jahre stattfindenden Fussball-Juniorenlagers ist seit letztem Freitag bereits wieder Geschichte. 83 Juniorinnen und Junioren des FC Küssnacht, begleitet von 14 Erwachsenen als Trainer, Begleiter und Küchenteam,verbrachten eine harmonische Woche bei sommerlichen Temperaturen im toggenburgischen Bütschwil.

Fussball und Kameradschaft

Die intensiven Fussballtrainings und die Fussball WM, in der acht bunt zusammengewürfelte Teams mit Jungen und Mädchen aus allen Jahrgängen am letzten Lagertag um den prestigeträchtigen Titel kämpften, standen natürlich im Vordergrund, aber auch die Lagerolympiade mit vielen polysportiven Komponenten sorgte für viel Abwechslung und bereitete den Jugendlichen viel Freude, förderte den kameradschaftlichen Zusammenhalt und den gegenseitigen Respekt. Das findet vor allem der Lagerleiter, Alex Wechsler besonders wichtig. „Wir schenkten den Jugendlichen viel Vertrauen, gaben ihnen viele Freiheiten und bekamen dafür eine Woche ohne Zwischenfälle zurück“. Weiter meint er: „Die Älteren übernahmen sogar Patenfunktionen für die Jüngsten. Die Lagercrew wird sich aber trotzdem sicher noch zusammensetzen und über Optimierungsmöglichkeiten diskutieren.“

Wespenstiche und Blasenpflaster

Ein paar Wespenstiche versorgen und immer genügend Blasenpflaster bereit zu halten, waren die grössten Herausforderungen an die Lagerleitung. Keine Sorgen bereitete dafür das Essen. Das Küchenteam sorgte einmal mehr für exzellente, abwechslungsreiche und ausgewogene Mahlzeiten. Es war schwer, trotz hohem Kalorienverbrauch das Idealgewicht zu halten. Leider geht eine Woche viel zu schnell vorbei und schon war der letzte Tag angebrochen. Die Heimreise stand bevor. Ausgerüstet mit Putzlappen, Besen und Schüfeli wurde das Lagerhaus auf Vordermann gebracht. Nachdem alle ihr Lagershirt erhalten hatten und die Ballone mit dem Wettbewerb Richtung Himmel geschickt waren, ging die Fahrt über den Ricken und Sattel los und am frühen Freitagabend erreichten wir unsere Heimat Küssnacht.

Resultate Test- und Vorbereitungsspiele in Bütschwil

Donnerstag, 6. August 2015

FC Bütschwil Jun. D – FCK Jun. D – 2:4

FC Bütschwil Juniorinnen B – FCK Juniorinnen D – 0:4

Rangliste Lagerolympiade

Junioren B                                                  

1. Dylan Pires
2. Roman Bucher
3. Laurin Zemp

Junioren C  

1. Luca Schindler
2. Matteo Zulli
3. Jerome Abächerli

Junioren D

1. Dario Andreoli
2. Roman Rosenkranz
3. Cedric Regli

Junioren E/F                                                       

1. Nico Ziegler
2. Ramon Suter
3. Tobias von Däniken

Juniorinnen B  

1. Olivia Isaak
2. Luana Hongler
3. Melanie Rosenkranz

Juniorinnen D

1. Silja Ulrich
2. Amanda Graber
3. Julia Küttel

Rangliste Lager WM

1. Platz: Frankreich

1 Durrer Elias m 1999
2 Wagner Jonas m 2000
3 Chau Leo m 2001
4 Winiger Jari m 2002
5 Müller Janis m 2004
6 Koller Severin m 2006
7 Wyssling Michelle w 1999
8 Schwarz Kim w 2001
9 Rosenkranz Melanie w 2002
10 Zimmermann Priska w 2008

 

2. Platz: Holland

1 Regli Colin m 1999
2 Wyssling Nicolà m 2001
3 Mariano Claudio m 2002
4 Schindler Luca m 2002
5 Regli Cedric m 2004
6 Kahrimanovic Tarik m 2008
7 Minder Chiara w 2000
8 Stillhart Tiffany w 2001
9 Suter Rea w 2002
10 Küttel Julia w 2004

 

3.Platz: Deutschland

1 Pires Dylan m 1999
2 Zulli Matteo m 2001
3 Brand Benjamin m 2001
4 Ehrler Severin m 2003
5 Rosenkranz Roman m 2004
6 Zimmermann Lars m 2004
7 von Däniken Tobias m 2006
8 Kenel Stella w 2000
9 Kunz Chiara w 2002

Das siegreiche Team an der Lager WM

IMG_3453

Finalspiel beim „Töggeli“-Turnier
IMG_3413

Abschiedsgrüsse
IMG_3483

Badeplausch
IMG_3216

Sponsoren